Sonntag, 6. November 2016

Kombireise Thailand - A350 Special Singapore Airlines

Erleben Sie das modernste Langstreckenflugzeug der Welt mit einem A350 Special. Fliegen Sie mit Singapore Airlines ab Düsseldorf nach Singapur.

Singapur, Bangkok, Jomtien, A350 Special, Singapore Airlines
A350 Special Singapore Airlines
Kombireise Thailand 

Erleben Sie das moderne Asien mit dem besonderen Flair in Singapur. Für Asien-Einsteiger ist der Stadtstaat ein idealer Ausgangspunkt.

Ihre Asien Reise führt Sie weiter an den Golf von Siam. Hier entscheiden Sie sich entweder für das turbulente Nachtleben von Pattaya, das idyllische Jomtien oder ruhigere Rayong.

Per Landweg erreichen Sie die quirlige Metropole Bangkok, in der Sie das pure Asien erleben.

Das Grundpaket der Kombireise Thailand enhält jeweils 2 Nächte Stopover Singapur und Stopover Bangkok mit kostenloser Stadtrundfahrt in Bangkok. Stopover und 8 Nächte Badeurlaub sind verlängerbar oder verkürzbar, Hotels variierbar. Sie packen Ihre Thailand Reise so, wie Sie es möchten. Natürlich mit Sicherungsschein.

Airbus A350-900

Der Airbus A350 ist ein zweistrahliges Langstrecken-Großraumflugzeug des europäischen Flugzeugherstellers Airbus. Das derzeit modernste Verkehrsflugzeug hat den höchsten Anteil an Kohlefaserverbundwerkstoffen in Rumpf- und Tragflächenstruktur.

Als Konkurrenzmodell zur Boeing 787 entwickelt, tritt es die Nachfolge des Airbus A340 und mittelfristig des Airbus A330 an.

Der A350-900 bietet ruhige Flugeigenschaften und fliegt mit weniger Treibstoff weitere Strecken. Er ist ist mit der neuesten Kabineneinrichtung ausgestattet.

Dazu gehören Abteile der neuen Business Class, der Premium Economy und der Economy Class mit dem modernsten Unterhaltungssystem der Welt.

SIA hat 67 Airbus A350-900 bestellt, die ab Anfang 2016 ausgeliefert werden.

Die Zweistrahler sind bei SIA mit 253 Sitzen ausgestattet.

Davon sitzen 42 Passagiere in den neuen Mini-Suiten der Business Class (1+2+1).

24 Passagiere nehmen in der Premium Economy Class (2+4+2) Platz. 187 Passagiere erhalten einen Sitzplatz in der Economy Class (3+3+3). Zur Virtualtour A350

A350 ab Düsseldorf

Ab Juli 2016 fliegt Singapore Airlines von NRWs größtem Airport nonstop nach Singapur. Die Fünf-Sterne-Fluggesellschaft Singapore Airlines startet dreimal pro Woche.

Eine besondere Bedeutung hat der kleine Stadtstaat als Tigerstaat Asiens und internationaler Finanzplatz. "The fine City" Singapur zählt zu den meistbesuchten Städten der Welt.

Die Flüge nach Singapur starten in Düsseldorf dienstags, freitags und sonntags jeweils um 11:30 Uhr. Die Flugdauer beträgt rund dreizehn Stunden.

Neben dem Düsseldorfer Flughafen fliegt die Airline in Deutschland Frankfurt und München an.

Mit Singapore Airlines, Mitglied der Star Alliance, und der ebenfalls zur Singapore Airlines-Group gehörenden Schwestergesellschaft Silkair erreichen Sie über Singapur bequem Bangkok, Jakarta, Kuala Lumpur, Manila, Sydney, Melbourne oder Brisbane sowie Neuseeland.

Singapore Changi Airport

Der Flughafen in Singapur zählt zu den größten Airports Asiens. Er wurde bereits mehrfach für sein umfangreiches Passagier- und Unterhaltungsangebot ausgezeichnet.

Singapore Changi Airport

Singapore Changi Airport

Zwei Kinos, ein Swimmingpool, Schmetterlingsgehege, Massagesalons. Seit seiner Eröffnung 1981 hat der Flughafen Singapur Changi Hunderte Auszeichnungen erhalten.

Besonders eindrucksvoll in Changi ist das Terminal 3. Es ist das neueste Terminal von drei. Es wurde 2008 eröffnet und besitzt ein architektonisch einmaliges Dach mit 919 gläsernen Öffnungen. Sie lassen Tageslicht herein und halten die Hitze draußen. Eine mit tropischen Pflanzen bewachsene grüne Wand erstreckt sich über 300 Meter. 15 Meter hoch rankt der üppige Bewuchs. Wunderschön zum Sitzen, Flanieren oder Relaxen.

Singapore Airlines

Singapore Airlines, die weltweit am häufigsten ausgezeichnete Fluggesellschaft, bedient aktuell 60 Ziele in 33 Ländern. Sie verbindet sechs Kontinente miteinander: Afrika, Asien, Australien, Europa, Nordamerika und Südamerika.

Die Fluggesellschaft ist Mitglied des internationalen Luftfahrtbündnisses Star Alliance. Sie verfügt über eine der jüngsten Flotten der Welt.

Die 104 Flugzeuge sind durchschnittlich rund sieben Jahre alt. Singapore Airlines gilt als sehr innovativ. Sie war 2007 die erste Fluggesellschaft der Welt, die den A380 in Betrieb genommen hat.

Singapore Girl

Markenzeichen ist das sogenannte Singapore Girl. So heißen die Stewardessen von Singapore Airlines. Sie fallen durch ihr blaues Kostüm, den Sarong Kebaya, und durch ihre hohe Serviceorientierung auf. Die Stewardessen-Schule von Singapore Airlines gilt als härteste weltweit.

Singapore Girls
Singapore Girls
Der Sarong Kebaya wurde vom Pariser Couturier Pierre Balmain im Jahr 1968 entworfen. Es gibt es insgesamt vier verschiedene Farben für Flight Stewardess, Leading Stewardess, Chief Stewardess und Insight Supervisor.

Kombireise Thailand 

Kombinieren Sie jetzt Singapur und Thailand bei JUREBU: Kombireise Thailand

Gern erarbeiten wir Ihre Privatreise nach Ihren Wünschen und Vorgaben. Reiseangebote mit Sicherungsschein!

Oder fragen Sie an:

Kombireise Spezialist und Onlinereisebüro JUREBU
Tel. 49 35 35 24 25 24, 8 bis 22 Uhr.
Email: info @ kombireise. eu.

Homepages:
http://www.kombireise.eu/
http://www.kombiurlaub.eu/
http://www.jugend-reisebuero.de/